Was ist besser zwischen austenitischem Edelstahl und 304-Stahl? (2)

  • Von: Iris Liang
  • Datum: 2022 / 09 / 24

Es gibt zwei Serien von austenitischen Edelstählen

Edelstahl der Serie 300 verwirklicht seine austenitische Struktur hauptsächlich durch Zugabe von Nickel. Üblicher Edelstahl 304 und Edelstahl 316L gehören zu dieser Serie. Der Edelstahl der Serie 200 ersetzt Mangan und Stickstoff anstelle von Nickel, und der Nickelgehalt ist sehr gering. Zu dieser Serie gehören der gängige Edelstahl 201 und der Edelstahl 202.

Edelstahl der Serie 300 ist die größere Serie. Die gebräuchlichste und gebräuchlichste Art von austenitischem Edelstahl ist Typ 304, auch bekannt als 18/8 oder A2. Artikel wie Produkte aus Edelstahl 304, Kochgeschirr und Küchengeräte. Edelstahl der Serie 316 ist der zweithäufigste austenitische Edelstahl. Etwa die Serie 300, wie Typ 316, enthält auch etwas Molybdän, um die Beständigkeit gegen Säuren zu fördern und die Beständigkeit gegen lokalisierten Angriff (wie Lochfraß und Spaltkorrosion) zu erhöhen.

Die höhere Stickstoffzugabe in der 200er Serie verleiht ihr die höhere mechanische Festigkeit der 300er Serie. Austenitische Edelstähle sind die Typen 309 und 310 für Hochtemperaturanwendungen über 800 °C. Eigenschaften von Edelstahl der Serie 200: Bei Spaltkorrosion ist die Serie 200 weniger in der Lage als die Serie 300 Lochkorrosion zu verhindern, die in Umgebungen mit hohem Feuchtigkeits- und Chlorgehalt auftritt, und Spaltkorrosion, die Flüssigkeitsstagnation und eine stark saure Umgebung verursacht. Denn um den Nickelgehalt zu reduzieren, muss auch der Chromgehalt reduziert werden, wodurch die Korrosionsbeständigkeit sinkt.

Edelstähle der Serie 200 sind schlagzäh und zäh auch bei niedrigen Temperaturen. Sie sind im Allgemeinen härter und fester als Stähle der Serie 300, hauptsächlich wegen ihres höheren Stickstoffgehalts, der als Verstärkungsmittel wirkt. Da sie austenitisch sind, sind Stähle der Serien 200 und 300 kostengünstig. Die Umformbarkeit (Dehnbarkeit) von Stahl der 200er-Serie ist jedoch geringer als die von Stahl der 300er-Serie, obwohl dies durch Zugabe von Kupfer verbessert werden kann.

Alloy 20 (Carpenter 20) ist ein austenitischer Edelstahl, der eine hervorragende Beständigkeit gegen Hitze, Schwefelsäure und viele andere aggressive Umgebungen aufweist und dazu neigt, Edelstahl vom Typ 316 anzugreifen. Die Legierung weist eine hervorragende Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion in siedender 20–40 %iger Schwefelsäure auf. Alloy 20 hat hervorragende mechanische Eigenschaften und das Vorhandensein von Niob in der Legierung minimiert die Karbidausscheidung während des Schweißens. Entsprechend den unterschiedlichen Eigenschaften unterschiedlicher Materialien sollte auch die Anordnung und Verteilung der Wölbungen unterschiedlich sein, damit eine kleinere Toleranz und eine gute Formungsrate erzielt werden können. Deswegen, Hangao Tech (SEKO-Maschinen) wird nach Erhalt von Kundenanfragen immer so schnell wie möglich mit ihnen über verschiedene Parameter kommunizieren, um den Kunden genauere Lösungen zu bieten edelstahl rohr produktionslinie rohrmühle maschinen die den tatsächlichen Produktionsbedarf decken.

Austenitische Edelstähle können zerstörungsfrei mit Farbeindringprüfverfahren oder mit Wirbelstromprüfung geprüft werden, jedoch nicht mit Magnetpulverprüfverfahren.

ANFRAGE

KONTAKTIEREN SIE UNS

Kontakt E-mail
Kontakt-Logo

Guangdong Hangao Technology Co., Ltd.

Wir bieten unseren Kunden stets zuverlässige Produkte und rücksichtsvolle Dienstleistungen.

Wenn Sie direkt mit uns in Kontakt bleiben möchten, gehen Sie bitte zu kontaktieren Sie uns

  • Home

    Home

  • Tel

    Tel

  • Email

    E–Mail

  • Contact

    Kontakt

https://www.hangaotech.com/contact